MKOe Titelbild, Maedchen am See
Home Buttonwir über uns ButtonBetroffenen-Info ButtonBeratungsstellen & Zentren Buttonfachportal ButtonFörderkreis ButtonJahrestagung ButtonVeranstaltungen ButtonPresse-Service Button
WORLD CONTINENCE WEEK
Logo WCW 2021
 
Rat für Blase und Darm – Schwangerschaft und Geburt


Rat für Blase und Darm – Richtiges Trinken


Rat für Blase & Darm – Stuhlinkontinenz
 
Rat für Blase & Darm – Tipps für die Reise
 
Rat für Blase & Darm – Blase, Darm & Sexualität
 
Rat für Blase & Darm – Verstopfung
 
 


WELT–KONTINENZ–WOCHE  |  21. – 25. Juni 2021

Bildleiste, Frau am Latop online, Pictogramm Kontinenz Frau und Mann, Gespräch KSB


Gut leben trotz Inkontinenz

Täglich ein virtueller Vortrag mit Live-Chat

Erkrankungen des Beckenbodens sind weit verbreitet. Etwa eine Million Österreicher leiden an einer Blasen- oder Darmschwäche. Sie haben das Problem, ihre Ausscheidung nicht kontrollieren zu können. Je älter man wird, desto eher werden Blase oder Darm schwach. Aber auch viele jüngere Menschen, ja sogar Kinder, sind von einer Inkontinenz betroffen.

Die letzte Juni-Woche steht jedes Jahr im Zeichen der Inkontinenz. Ziel ist, betroffene Menschen über die Möglichkeiten der Vorbeugung sowie Behandlung zu informieren und Hilfestellung im Alltag zu geben. Im Fokus der heurigen Aktionswoche stehen die zahlreichen Fragen des Alltags mit Inkontinenz und das Tabu, das damit verbunden ist. Themen, die Betroffene (über)fordern und belasten – und die sie mitunter auch nicht mit ihrer/m Ärztin/Arzt besprechen.

Die MKÖ wird sich in Form von virtuellen Vorträgen im YouTube-Kanal der Gesellschaft jeden Tag einem Thema widmen. Täglich von Montag 21. Juni bis Freitag 25. Juni findet jeweils um 18.00 Uhr ein virtueller Vortrag einer Kontinenz- und Stomaberaterin (KSB) statt. Eine KSB ist eine diplomierte und speziell für dieses Thema ausgebildete Krankenschwester – und somit Expertin rund um Fragen zur Kontinenz. Sie bieten Beratung, Unterstützung und Anleitung für eine selbständige Alltagsbewältigung mit möglichst hoher Lebensqualität.



Hier können Sie an den virtuellen Vorträgen teilnehmen:

www.youtube.com/kontinenz


Start täglich um 18.00 Uhr als „YouTube-Premiere“!

Im Anschluss an jeden Vortrag können Fragen per Live-Chat an die Vortragende gestellt werden.


Das Programm:

Montag, 21. Juni 2021, 18.00 Uhr
Kindliche Kontinenz verstehen und richtig (be)behandeln
Anita Silye, DGKP; KSB

Dienstag, 22. Juni 2021, 18.00 Uhr
Passende Hilfsmittel für alle Fälle
Sabine Harrer, DGKP; KSB

Mittwoch, 23. Juni 2021, 18.00 Uhr
Unterwegs mit/trotz Inkontinenz
Karin Müller, DGKP; KSB

Donnerstag, 24. Juni 2021, 18.00 Uhr
Sexualität und körperliche Nähe trotz Inkontinenz
Kornelia Buchner-Jirka, DGKP; KSB

Freitag, 25. Juni 2021, 18.00 Uhr
Tipps für den Alltag: richtig trinken, essen und mehr
Heidi Anzinger, DGKP; KSB

Ab ca. 18.30 Uhr: Live-Diskussion
Im Anschluss an den Vortrag am Freitag folgt eine moderierte Live-Diskussion zu allen Fragen rund um die Inkontinenz. Dafür stehen Heidi Anzinger, DGKP; KSB (Kontinenz- und Stomaberaterin), OÄ Dr. Michaela Lechner (Proktologin, Expertin für Darmschwäche, MKÖ-Präsidentin), OA Dr. Michael Rutkowski (Urologe / Experte für Blasenschwäche, MKÖ-Vizepräsident) und Katharina Meller (Physiotherapeutin) zur Verfügung.



Fragen können während der Vorträge live per Chat gestellt werden. Schicken Sie gerne auch bereits im Vorfeld Ihre Fragen an die medizinischen Vortragenden: info@kontinenzgesellschaft.at

Alle Vorträge stehen im Anschluss an die Welt-Kontinenz-Woche im YouTube-Kanal der MKÖ zur Verfügung.






Kostenloses Infopaket
Zusätzlich bietet die MKÖ ein Infopaket mit kostenlosen Info- & Servicematerialien wie Broschüren, Factsheets und Ratgeber rund um die Erhaltung der Beckenbodengesundheit bzw. die Frage „Was tun bei Inkontinenz?“

Kontakt und Bestellung:
Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ)
T: 0810/100 455 (österreichweit zum Ortstarif)
E: info@kontinenzgesellschaft.at

 



Das Programm der Welt-Kontinenz-Woche kann mit Unterstützung durch folgende Unternehmen realisiert werden (in alphabetischer Reihenfolge):

Coloplast Logo     Hollister Logo     Medtronic Logo      MoiCare logo

  Teleflex Logo         Tena Logo           Wellspect Logo

 



 
     

home  |  kontakt  |  impressum

MKÖ  |  Schwarzspanierstr. 15/3/1  |  A-1090 Wien  |  Tel. +43(0)1-4020928  |  info@kontinenzgesellschaft.at
astellas Coloplast Hartmann Hollister Medtronic Österreich Pfizer tic Medizintechnik Teleflex – RÜSCH Austria Gesellschaft m.b.H. Pharmazeutische Fabrik Montavit Ges.m.b.H. MoliCare – Paul Hartmann GmbH Medizintechnik Lörper GmbH Hollister GmbH Coloplast GmbH B. Braun Austria Ges. m.b.H. Astellas Pharma Österreich Wellspect HealthCare GmbH